Definition der Sterilisation

D1. Definition

Sterilisation ist ein weit gefasster Begriff, der sich auf jeden Prozess bezieht, der alle Formen von Mikroorganismen entfernt oder tötet. Dazu gehören Bakterien, Pilze, Viren und Protozoen einschließlich ihrer Sporenformen, die in der Regel sehr beständig sind. Dies bezieht sich auf Lebensformen, die auf der Oberfläche, in einer Flüssigkeit, Medikamente oder Präparate wie Puffer und Kulturmedien vorhanden sind. Angemessene Sterilisation ist mit einer Kombination von Hitze, hohem Druck, Filtration, Chemikalien und Bestrahlung leicht durchzuführen.

In jüngster Zeit hat sich Sterilisation dazu entwickelt infektiöser Proteine ​​wie Prionen, in Abhängigkeit von der molekularen Form, zu einem gewissen Grad zu deaktivieren. Verschiedene Tiere tragen verschiedene molekulare Formen. Prionen sind anormal gefaltete Proteine​​, die mit Transmissible Spongiform Encephalopathies (TSE) verbunden sind. Zur Zerstörung von Prionen wird vorgeschlagen, dass Sie bei 250-270 ° F (121-132 ° C) für 60 Minuten bei 15 psi (Pfund pro Quadratzoll) oder 143 ° C für mindestens 18 Minuten (15 psi) autoklaviert werden. Dies wirkt nachweislich auf die Prionen-Erkrankung Scrapie (TSE, Stamm 263K) zu wirken. Dieses Prion beeinflusst Ziegen und Schafe. Allerdings sind die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJD, menschliche Krankheit) und Bovine Spongiforme Enzephalitis (BSE, Rinderwahnsinn) wesentlich widerstandsfähiger. Was getan werden muss ist, die Protein-Peptid-Bindungen wesentlich zu brechen um das Protein in winzige Polypeptid Stücke zu fragmentieren.

Bovine Spongiforme Enzephalitis Positives Hirngewebe ist auf 273-280 ° F (134-138 ° C) für 18 Minuten erhitzt und in Mäuse injiziert worden. Ein Großteil der Prion-Aktivität blieb. Wenn Sie vermuten, dass Sie Prionenkontamination haben oder wissen, dass dieses der Fall ist, stellen Sie sicher, dass die Gegenstände vor dem autoklavieren gut abgewaschen werden. In der Tat ist das für alle Gegenstände erforderlich, die Sie autoklavieren. Waschen und gründliches spülen sind wichtige Schritte des Sterilisationsprozesses. Dies eliminiert große Aggregate, die das Eindringen von Wasserdampf verhindern würden. Das ist nicht viel anders als einen Boden zu fegen, bevor Sie ihn waschen.


<- Zurück zu: Knowledge

No entries

Nothing found in the guestbook.

Adding an entry to the guestbook

Region wählen 

Deutsch
English
Français
Español
Italiano
Polski
Türkçe